Die beste Referenz für uns: Ein zufriedener Kunde

Eine Auswahl der von uns realisierten Projekte aus unserer über 45-jährigen Tätigkeit:

Radiologisches Zentrum Baden AG, Baden / Schweiz (1 Tesla)
Projekt: Neuinstallation einer HF-Kabine
Kunde: First Swissimport Ltd., Nicolas Manzi
Zeitraum: 09/2014
MRT: Philips „Panorama“ 1,0 Tesla
Abmessungen: 7.835 x 4.535 x 2.925 mm (L x B x H)
Magnetische Abschirmung: Typ Stabolec 270/50A (ca. 1,8 to.)
Material: Aluminium, Materialstärke d= 3,0 mm stark
Besonderheiten:
  • elektrische HF-Glas-Schiebetür
  • zwei weitere HF-Schirmtüren zu den Umkleidekabinen
  • HF-Tageslichtfenster, nicht öffenbar
  • horizontal verlaufende Innenwandverkleidung
  • Spulen- und Zubehörregal nach Kundenvorgabe gefertigt
  • Beleuchtungskonzept bestehend aus:
    - 6 Stück LED-Strahler über der Patientenliege als Funktionsbeleuchtung
    - 4 Stück LED-Strahler als Raumbeleuchtung
    - 12 Stück LED-RGB Strahler als Akzentbeleuchtung
    - über Glas-Touch-Bedienelement steuerbar.
  • Quenchrohr inkl. Ausblasende in Sonderkonstruktion
Radiologisches Zentrum Baden AG, Baden / Schweiz (3 Tesla)
Projekt: Neuinstallation einer HF-Kabine
Kunde: First Swissimport Ltd., Nicolas Manzi
Zeitraum: 09/2014
MRT: Philips „Ingenia“ 3,0 Tesla
Abmessungen: 8.060 x 4.985/4.235 x 2.925 mm (L x B x H)
Magnetische Abschirmung: Typ Stabolec 270/50A (ca. 1,5 to.)
Material: Aluminium, Materialstärke d= 3,0 mm stark
Besonderheiten:
  • elektrisch betriebene HF-Vollglas-Schiebetür
  • zwei weitere HF-Schirmtüren zu den Umkleidekabinen
  • HF-Tageslichtfenster, nicht öffenbar
  • horizontal verlaufende Innenwandverkleidung
  • Spulen- und Zubehörregal nach Kundenvorgabe gefertigt
  • Beleuchtungskonzept bestehend aus:
    - 6 Stück LED-Strahler über der Patientenliege als Funktionsbeleuchtung
    - 4 Stück LED-Strahler als Raumbeleuchtung
    - 13 Stück LED-RGB Strahler als Akzentbeleuchtung
    - über Glas-Touch-Bedienelement steuerbar.
  • Quenchrohr inkl. Ausblasende in Sonderkonstruktion
Radiologische Gemeinschaftspraxis, Berlin
Projekt: Neuinstallation einer HF-Kabine
Kunde: General Electric
Zeitraum: September 2013
MRT: General Electric Optima MR 430s 1.5 T
Abmessungen: 4,31 m x 4,16 m x 2,85 m(L x B x H)
Magnetische Abschirmung: 2,57 t – Stabolec 270/50A
Material: Aluminium, Materialstärke d= 3,0 mm stark
Besonderheiten:
  • Vorbereitung zur Installation einer aktiven Kompensationsanlage
  • schwenkbare LED-Strahler zur Raumbeleuchtung
  • 2 Stück öffenbare Tageslichtfenster
  • Abkofferung für Luftführung mit integriertem LED-RGB-Leuchtband
Kardinal Schwarzenberg´sches KH, A-Schwarzach im Pongau
Projekt: Umbau einer HF-Kabine
Kunde: Kardinal Schwarzenberg´sches KH
Zeitraum: Mai 2013
MRT: Philips MRT Ingenia 3.0 T
Abmessungen: 6,56 m x 5,06 m x 3,00 m(L x B x H)
Magnetische Abschirmung: 2,09 t – Stabolec 270/50A
Material: Aluminium, Materialstärke d= 3,0 mm stark
Besonderheiten:
  • runde Wandpaneele in Sonderkonstruktion im Bereich der Kabinenrückwand links/rechts
  • Herstellung eines Kabinenerkers und Integrierung eines angepassten Spulenregals in Sonderkonstruktion
  • Rasterdecke im Sondermaß (1.200 x 600 mm und 600 x 600 mm)
  • umlaufender Deckenfries mit 4 Stück Innenradien.
  • schwenkbare LED-Strahler zur Ausleuchtung des Patiententisches
Radiologische Praxis, Halle a. d. Saale
Projekt: Neuinstallation einer HF-Kabine
Kunde: Praxis
Zeitraum: Juli 2012
MRT: General Electric Optima MR430s 1.5 T
Abmessungen: 3,63 m x 3,30 m x 2,85 m(L x B x H)
Material: Aluminium, Materialstärke d= 3,0 mm stark
Besonderheiten:
  • Innenwandverkleidung i. B. der Rückwand in Farbe „Limone“
  • übrigen Wände in Weiß mit „Limone“ Verbindungsfedern
  • LED-Strahler für Raumbeleuchtung
  • LED-RGB Flächenleuchten (600 x 600 mm) über Patiententisch
University Maastricht - 7 Tesla, Niederlande
Projekt: Neuinstallation einer HF-Kabine mit magn. Abschirmung
Kunde: Siemens AG
Zeitraum: Mitte 2012
MRT: Siemens MRT 7,0T
Abmessungen HF Kabine: 11,81 m x 5,28 m x 4,12 m(L x B x H)
Magnetische Abschirmung: 5,2 t – Stabolec 270/50A
Material: Aluminium, Materialstärke d= 3,0 mm stark
Besonderheiten:
  • 2 Stück Sonderfilterplatte für Kundenbestückung
  • Projektor-Rohrdurchführung für Beamer einschl. angepasstem Mobiliar
  • Doppelboden innerhalb der HF-Kabine inklusive Fußbodenkabelkanal
  • LED-Strahler für die Raumbeleuchtung
  • LED-RGB Flächenleuchten (600 x 600 mm) über Patiententisch
  • LED-RGB-Lichtstreifen Beleuchtung als Akzentbeleuchtung
University Maastricht - 3 Tesla, Niederlande
Projekt: Neuinstallation einer HF-Kabine mit magn. Abschirmung
Kunde: Siemens AG
Zeitraum: Mitte 2012
MRT: Siemens Magnetom Trio 3T anschl. Umrüstung Prisma 3T
Abmessungen HF-Kabine: 7,32 m x 4,30 m x 3,15 m(L x B x H)
Magnetische Abschirmung: 7 t – Stabolec 270/50A
Material: Aluminium, Materialstärke d= 3,0 mm stark
Besonderheiten:
  • 2 Stück Sonderfilterplatte für Kundenbestückung
  • Fußbodenkabelkanal innerhalb des Kabinenbodens
  • Projektor-Rohrdurchführung für Beamer einschl. angepasstem Mobiliar
  • Körperschallentkopplungssystem unterhalb der MR-Füße
  • LED-Strahler für die Raumbeleuchtung
  • LED-RGB Flächenleuchten (600 x 600 mm) über Patiententisch
  • LED-RGB-Lichtstreifen Beleuchtung als Akzentbeleuchtung
  • Einbau einer Erdbebensicherung
Preventive Care Center, Nürnberg
Projekt: Neuinstallation einer HF-Kabine
Kunde: Preventive Diagnostic GmbH
Zeitraum: April 2012
MRT: Siemens MRT Essenza 1.5T
Abmessungen: 6,18 m x 4,31 m x 3,00 m(L x B x H)
Material: Aluminium, Materialstärke d= 3,0 mm stark
Besonderheiten:
  • 2 Stück fliederfarbige Wandpaneele angestrahlt durch zwei schwenkbare LED-Strahler
  • einseitige LED-RGB-Lichtstreifen Beleuchtung i. B. der rechten Seitenwand
  • LED-Strahler für Raumbeleuchtung
  • HF-Schirmtür mit Durchblickfenster (ca. 800 x 1.400 mm)
  • HF-Tageslichtfenster (1.000 x 500 mm B x H)
University Maastricht - 9,4 Tesla, Niederlande
Projekt: Neuinstallation einer HF-Kabine mit magn. Abschirmung
Kunde: Siemens AG
Zeitraum: Februar 2012 – Mai 2013
MRT: Siemens Magnetom 9,4 Tesla
Abmessungen:
Abmessungen aufgesetzte Technikkabine:
17,20 x 11,00 x 6,80 m (L x B x H)
10,65 x 2,60 x 1,65 m  (L x B x H
Magnetische Abschirmung: 610 t – magnetische Abschirmung aus Stahlblech ST37
Material: Aluminium, Materialstärke d= 3,0 mm stark
Besonderheiten:
  • 3 Stück HF-Schirmtüren in unterschiedlichen Abmessungen
  • Doppelfußboden
  • über 100 Stück LED-Strahler
  • ca. 800 m² Mineralwolle d= 40 mm
  • ca. 120 lfm Innenwandverkleidung
Krankenhaus in Groningen, Niederlande
Projekt: Neuinstallation einer HF-Kabine
Kunde: Siemens NL
Zeitraum: Januar - März 2012
MRT:

2 x Siemens Magnetom Aera 1.5 T

Abmessungen: Raum 024: 6,56 m x 4,83 m x 3,00 m(L x B x H)
Raum 026: 7,38 m x 4,76 m x 3,00 m (L x B x H)
Magnetische Abschirmung: Raum 024: 1,3 t – Stabolec 270/50A
Raum 026: 1,8 t – Stabolec 270/50A
Material: Aluminium, Materialstärke d= 3,0 mm stark
Besonderheiten:
  • LED-Strahler in 2 Beleuchtungskreisen, jeweils dimmbar
    14 Stück LED-Downlight-Strahler LED 6 x 3W zur Raumausleuchtung
    6 Stück schwenkbare LED-Downlight_Strahler LED 3 x 1W zur Ausleuchtung der Patientenliege
  • umlaufende LED-RGB-Lichtstreifen Beleuchtung in einem schreinermäßig vorgefertigten Gehäuse-Fries montiert
  • LED-Leuchtfläche (1,20 x 1,80 m), weiß, oberhalb der Patientenliege im Deckenraster montiert
  • Mobiliar innerhalb der HF-Kabine
    Raum 024 in „grün“ gefertigt
    Raum 026 in „blau“ gefertigt.
  • insgesamt ca. 90 m Quenchrohr in Dimension von 150 – 350 mm verlegt einschließlich Abstützungen, zahlreichen Böge, Kompensatoren und vertikalen Auslässen
Caritasklinik St. Theresia, Saarbrücken
Projekt: Neuinstallation einer HF-Kabine
Kunde: General Electric
Zeitraum: 2012
MRT: General Electric Discovery MR 750w 3,0 Tesla
Abmessungen: 6.785 x 4.310 x 3.150 mm (L x B x H)
Magnetische Abschirmung: Typ Stabolec 270/50A (ca. 3,04 to.)
Material: Aluminium, Materialstärke d= 3,0 mm stark
Besonderheiten: Sonderbeleuchtung der HF-Kabine bestehend aus:
  • 17 Stück LED-Downlight Strahler, weiß
  • 3,04 to. magnetische Abschirmung Typ Stabolec 270/50A
  • 14 Stück LED-Downlight-Strahler mit Power LED 6 x 3W, gedimmt
  • 6 Stück LED-Downlight-Strahler schwenkbar mit Power LED 3 x 1W, gedimmt
  • 4 Stück LED-Leuchtflächen „RGB“ in Kabinenzwischendecke (600 x 600 mm)
  • 2 Stück LED-Leuchtflächen „RGB“ in Kabinenseitenwand (2.625 x 600 mm)
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt, Köln
Projekt: Neuinstallation einer HF-Kabine
Kunde: Siemens
Zeitraum: 2012
MRT: Siemens Magnetom Biograph mMR 3.0 Tesla
Abmessungen: 7.535 x 4.685 x 2.850/3.375 mm (L x B x H)
Magnetische Abschirmung: 844 kg Stabolec 270/50A
Material: verzinktes Stahlblech, Materialstärke d= 2,0 mm stark
Besonderheiten: Sonderbeleuchtung der HF-Kabine bestehend aus:
  • 17 Stück LED-Downlight Strahler, weiß
  • 8 Stück LED-RGB Leuchtflächen (600 x 600 mm) über der Patientenliege
  • 2 Stück LED-RGB Leuchtflächen (1.200 x 1.200 mm) in der Kabinenseitenwand
  • umlaufendes LED-RGB-Lichtstreifen Beleuchtung
  • 2 Stück Sonderfilterplatten mit Bestückung (u.a. BNC, RJ 45)
  • HF-Schirmfenster im Sondermaß (1.940 x 1.005 mm) i.L.
  • vertikal, bodenstehende Aluminium Mediensäule (200 x 200 mm)
  • Sonder-Filterplattenschrank (4.700 x 2.500 x 500 B x H x T)
Uniklinik, Essen
Projekt: Neuinstallation einer HF-Kabine
Kunde: Siemens
Zeitraum: Juli/August 2011
MRT: Siemens Biograph mMR 3.0T
Abmessungen: 7,53 m x 4,91 m x 3,00 m(L x B x H)
Abschirmung: 4,42 t – Stabolec 270/50A (magnetische Abschirmung)
7,50 t - Blei-Abschirmung d=5,0 – 8,5 mm
Material: verzinktes Stahlblech, Materialstärke d= 2,0 mm stark
Besonderheiten:
  • LED-Strahler zur Raumausleuchtung
  • Sonderfilterplatte mit umfangreichen Einbauten
  • Projektor-Rohrdurchführung für Beamer
  • Blei-Abschirmung an Stahl-Stützkonstruktion mehrlagig montiert (7,5 To.)
  • Pb-Fensterscheibe (Bleigleichwert 5,0 mm Pb)
  • Alu-Lamellen-Jalousie mit Elektroantrieb
Forschungsinstitut, Berlin, Deutschland
Projekt: Neuinstallation einer HF-Modulkabine
Kunde: Siemens AG
Zeitraum: 2011
MRT: Siemens Magnetom Trio 3.0 Tesla
Abmessungen: 8.060 x 6.035 x 3.225 mm (L x B x H)
Magnetische Abschirmung: Typ Stabolec 270/50A (4,244 to.)
Material: verzinktes Stahlblech, Materialstärke d= 2,0 mm stark
Besonderheiten:
  • Kabelkanal im Kabinenboden mittels Riffelblech abgedeckt
  • Wandschrank 5.800 x 2.700 x 500 mm (B x H x T)
  • Sideboard mit Arbeitsplatte 4.700 x 950 x 400 mm (B x H x T)
  • vertikale, bodenstehende raumhohe Mediensäule
  • 4,244 to. magnetische Abschirmung Typ Stabolec 270/50A
  • LED-Leuchtfläche in Kabinendecke (1.200 x 2.400 mm)
  • 2 Stück LED-Leuchtflächen "RGB" in Kabinenwand (1.200 x 1.800 mm)
Radiologische Gemeinschaftspraxis St. Augustin, Deutschland
Projekt: Neuinstallation einer HF-Modulkabine
Kunde: Radiologische Gemeinschaftspraxis
Zeitraum: 2011
MRT: Siemens Magnetom Espree 1.5 Tesla
Abmessungen: 7.535 x 4.010 x /2.700/2.720/2.870/2.925 mm (L x B x H)
Magnetische Abschirmung: Typ Stabolec 270/50A (3,015 to.)
Material: Aluminuim, Materialstärke d= 3,0 mm stark
Besonderheiten:
  • 3 Stück HF-Schirmtüren in unterschiedlichen Abmessungen
  • höhen- und größenoptimierte HF-Kabine
  • an die bauseitige Situation (Säulen und Unterzüge)
  • V2A-Edelstahlfundament unter der MRT-Füße zur Körperschallentkopplung
  • 3,015 to. magnetische Abschirmung Typ Stabolec 270/50A
  • LED-Leuchtfläche in der Kabinenrückenwand
  • LED-Leuchtfläche in der Kabinenzwischendecke
  • Umlaufende LED-RGB-Lichtstreifen-Beleuchtung
Krankenhaus in Nijmegen, Niederlande
Projekt: Neuinstallation einer HF-Modulkabine
Kunde: Siemens Niederlande
Zeitraum: August 2010
MRT: Siemens Magnetom Skyra 3,0 Tesla
Abmessungen: 7.685 x 4.835 x 3.000 mm (L x B x H)
Magnetische Abschirmung: Typ Stabolec 270/50A (2,819 to.)
Material: Aluminuim, Materialstärke d= 3,0 mm stark
Besonderheiten:
  • V2A-Edelstahlfundament unter dem MRT zur Körperschallentkopplung (2.000 x 2.000 x 70 mm)
  • 2,819 to. magnetische Abschirmung Typ Stabolec 270/50A
  • 6 Stück LED-Lichtbalken RGB in Kabinenwand, L= 1,00 m
Forschungszentrum, Jülich
Projekt: Neuinstallation einer HF-Kabine
Kunde: Siemens
Zeitraum: 2008
MRT: Siemens MRT 9,4 Tesla (2 von 5 weltweit durch Fa. Schwarz errichtet)
Abmessungen HF-Kabine:
Abmessungen Revisions-Kabine:
17,06 m x 8,13 m x 6,79 m(L x B x H)
5,36 m x 2,51 m x 1,51 m (L x B xH)
Magnetische Abschirmung: 870 t – Stahlblech ST37
Material: Aluminium, Materialstärke d= 3,0 mm stark
Besonderheiten:
  • Doppelboden innerhalb der HF-Kabine
  • Fundamentplatte zur Aufnahme des Fe-Schirms (870 t) und des Magnetgewichtes (32 t)
  • kompletter Innenausbau bestehend aus Innenwandverkleidung, Zwischendecke und Beleuchtung.
Forschungsinstitut, Berlin
Projekt: Neuinstallation einer HF-Kabine
Kunde: Siemens
Zeitraum: 2008
MRT: Siemens MAGNETOM 7,0 Tesla
Abmessungen HF-Kabine:
Abmessungen Revisions-Kabine:
13,46 m x 6,18 m x 5,32 m(L x B x H)
5,13 m x 3,11 m x 1,87 m (L x B x H)
Magnetische Abschirmung: 235 t – Stahlblech ST37
Material: Aluminium, Materialstärke d= 3,0 mm stark
Besonderheiten:
  • Doppelboden innerhalb der HF-Kabine
  • Fundamentplatte zur Aufnahme des Fe-Schirms (235 t) und des Magnetgewichtes (35 t)
  • kompletter Innenausbau bestehend aus Innenwandverkleidung, Zwischendecke und Beleuchtung.
Allgemeines Krankenhaus der Stadt Wien, Österreich
Projekt: Neuinstallation einer HF-Kabine
Kunde: Siemens
Zeitraum: 2007
MRT: Siemens MAGNETOM 7,0 Tesla
Abmessungen HF-Kabine:
Abmessungen Revisions-Kabine:
16,98 m x 7,31 m x 5,85 m(L x B x H)
5,36 m x 3,41 m x 1,30 m (L x B x H)
Magnetische Abschirmung: 250 t – Stahlblech ST37
Material: Aluminium, Materialstärke d= 3,0 mm stark
Besonderheiten:
  • Doppelboden innerhalb der HF-Kabine
  • Fundamentplatte zur Aufnahme des Fe-Schirms (250 t) und des Magnetgewichtes (32 t)
  • kompletter Innenausbau bestehend aus Innenwandverkleidung, Zwischendecke und Beleuchtung.
Uniklinik, Essen
Projekt: Neuinstallation einer HF-Kabine
Kunde: Siemens
Zeitraum: 2006
MRT: Siemens MAGNETOM 7,0 Tesla
AbmessAbmessungen HF-Kabine:
Abmessungen Revisions-Kabine:
11,58 m x 6,78 m x 5,14 m(L x B x H)
4,38 m x 3,41 m x 1,54 m (L x B x H)
Magnetische Abschirmung: 426 t – Stahlblech ST37
Material: Aluminium, Materialstärke d= 3,0 mm stark
Besonderheiten:
  • Doppelboden innerhalb der HF-Kabine
  • Fundamentplatte zur Aufnahme des Fe-Schirms (426 t) und des Magnetgewichtes (38 t)
  • kompletter Innenausbau bestehend aus Innenwandverkleidung, Zwischendecke und Beleuchtung.
Paris, Frankreich
Projekt: Neuinstallation einer HF-Kabine
Kunde: Siemens
Zeitraum: 2006
MRT: Siemens MAGNETOM 7,0 Tesla
Abmessungen: 17,00 m x 7,50 m x 6,05 m(L x B x H)
Magnetische Abschirmung: 251 t – Stahlblech ST37
Material: Aluminium, Materialstärke d= 3,0 mm stark
Besonderheiten:
  • Doppelboden innerhalb der HF-Kabine
  • Fundamentplatte zur Aufnahme des Fe-Schirms (239 t) und des Magnetgewichtes (36 t)
  • Magnetische-Abschirmung aus ST37 außerhalb der HF-Kabine komplett betriebsfertig an Gebäude-Außenwänden montiert (11,00 m x 4,50 m; d= 15 mm)= 12 to.
  • Magnetische Abschirmung aus ST37 komplett betriebsfertig innerhalb der HF-Kabine als freitragende Gesamtkonstruktion montiert (239 to.).
  • kompletter Innenausbau bestehend aus Innenwandverkleidung, Zwischendecke und Beleuchtung.
Magdeburg
Projekt: Neuinstallation einer HF-Kabine
Kunde: Siemens
Zeitraum: 2004
MRT: Siemens MAGNETOM 7,0 Tesla (Europas erste 7 Tesla-Installation)
Abmessungen: 17,00 m x 7,50 m x 6,05 m(L x B x H)
Magnetische Abschirmung: 251 t – Stahlblech ST37
Material: Aluminium, Materialstärke d= 3,0 mm stark
Besonderheiten:
  • Doppelboden innerhalb der HF-Kabine
  • Fundamentplatte zur Aufnahme des Fe-Schirms (239 t)und des Magnetgewichtes (36 t)
  • Magnetische-Abschirmung aus ST37 außerhalb der HF-Kabine komplett betriebsfertig an Gebäude-Außenwänden montiert (11,00 m x 4,50 m; d= 15 mm)= 12 to.
  • Magnetische Abschirmung aus ST37 komplett betriebsfertig innerhalb der HF-Kabine als freitragende Gesamtkonstruktion montiert (239 to.).
  • kompletter Innenausbau bestehend aus Innenwandverkleidung, Zwischendecke und Beleuchtung.