Eröffnung Radiologisches Zentrum Baden, Schweiz

Nach über einem Jahr Planungs- und Bauzeit wurde am 29.09.2014 die neue Radiologische Praxis mit zwei HF-Kabinen von uns in Baden in der Schweiz feierlich eröffnet.

Das gesamte Projekt wurde durch unseren langjährigen Partner in der Schweiz „First Swiss Import Ltd./ Herrn Nicolas Manzi“ geplant und umgesetzt.

Mit diesem Partner wurden schon viele erfolgreiche Anlagen gebaut/Projekte abgeschlossen.

 Es wurde eine komplett neue Radiologische Praxis mit mehreren medizinischen Großgeräten realisiert.

Die Firma Schwarz Abschirmtechnik erhielt den Auftrag über die Planung und Realisierung von zwei HF-Kabinen inkl. magnetischer Abschirmung und Quenchrohrleitungen für Philips MRT´s.

Aufgabenstellung war es, eine hochmoderne Praxis mit der neuesten technischen Ausstattung zu realisieren.

Um diesem Anspruch gerecht zu werden hat unser Unternehmen eine Vielzahl an Innovationen in den HF-Kabinen integriert.

Aufgrund der beschränkten Raumsituationen (geringe Raumhöhe, Unterzüge etc.) war die Realisierungen der HF-Kabinen kein leichtes Unterfangen wurden jedoch hochpräzise ausgeführt.

HF-Kabine

Die gesamte Praxis wurde mit den hochwertigsten Materialien ausgestattet.

Praxis

Um die gesamte Praxis in einem einheitlichen Bild erscheinen zu lassen, wurde die Planung der HF-Kabinen eng mit unserem Partner realisiert.

Die Kabinen erhielten unsere neu entwickelte elektrisch betriebene HF-Vollglas-Schiebetür, welche über eine hervorragende Transparenz und hohe Bedienfreundlichkeit verfügt.

HF-Kabine für einen Philips Panorma HFO 1,0 Tesla

HF-Kabine für einen Philips Ingenia 3 Tesla

Zurück